Erzgebirger sind heimatverliebt

Umfrage Studie zum Image des Erzgebirges

Insgesamt genießt die Region in ganz Deutschland eine hohe Bekanntheit. 95 Prozent der befragten Privatpersonen bzw. 93 Prozent der Unternehmer außerhalb der Region kennen das Erzgebirge. Auf alle Gruppen gesehen waren 43 Prozent der Bevölkerung bzw. 71 Prozent bei Unternehmen schon einmal im Erzgebirge. Obwohl 33 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten des Erzgebirges im Verarbeitenden Gewerbe tätig sind, ist die Wahrnehmung der Wirtschaftsregion noch eine völlig andere. Spontane Assoziationen der Bevölkerung zum Erzgebirge sind trotzdem an erster Stelle Volkskunst (55 Prozent und Bergbau (38 Prozent). Insbesondere erzgebirgische Unternehmer verbinden mit der Region stärker den Industrie- und Wirtschaftsstandort als bspw. den Tourismus. Jedoch wird die Region von keiner Befragungsgruppe tatsächlich als Industriestandort gesehen.

Insgesamt nahmen über 3000 Personen an der Umfrage teil. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Befragung der Bevölkerung mit ca. 2500 Personen. Darüber hinaus wurden etwa 500 Unternehmensvertreter in die Umfrage einbezogen.