Erzgebirgschor begrüßt den Lenz

Konzert Hormersdorferinnen singen am 7. April im Haus der Vereine

erzgebirgschor-begruesst-den-lenz
Foto: Armin Leischel

Hormersdorf. Am 7. April lädt der Erzgebirgschor Hormersdorf um 15 Uhr ins Haus der Vereine zum 25-jährigen Jubiläumskonzert ein und die Chormitglieder hoffen darauf, dass sie den Frühling endlich aus vollen Kehlen begrüßen können.

Am 24. Februar 1993 trafen sich zehn sangesfreudige Frauen und Kantor Manfred Hackebeil in der Aula der Hormersdorfer Schule. "Wir wollten ganz einfach erzgebirgische Lieder singen. Von Anfang an hatten wir große Freude an der Chorarbeit", erinnerte sich Regine Seifert. Im Mai 1994 waren es bereits 16 Sängerinnen. Sie hatten ihren ersten Auftritt zur Agricola-Feier in Ehrenfriedersdorf. 1995 leisteten sie sich eine farbenfrohe Chorkleidung, die sie heute noch tragen.

Im Jahre 2009 übernahm Reiner Walther die Leitung des Chores und begleitet die Frauen mit dem Akkordeon.