Es sprechen nicht nur die Farben

Bildung Tag der offenen Tür am Annaberger Landkreis-Gymnasium

es-sprechen-nicht-nur-die-farben
Auch Kunst gibt es im LKG auf vielfältige Art und Weise zu entdecken. Foto: Ilka Ruck

Annaberg-B. Wer für seine schulische Laufbahn das Gymnasium anvisiert, der sollte sich den kommenden Samstag vormerken. Denn dann lädt das Annaberger Landkreis-Gymnasium (LKG) St. Annen zum Tag der offenen Tür ein.

Von 9.30 bis 13 Uhr wird viel Interessantes und vor allem Wissenswertes geboten. Unter dem Motto "Weltoffen, Wettbewerbsfähig, Wirtschaftsorientiert" präsentieren Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerteam Naturwissenschaften, mathematische Zaubertricks, angewandte Informatik, Physik zum Anfassen aber auch zahlreiche kreative Höhepunkte wie "Lasst Farben sprechen" oder schreiben mit Feder und Tusche.

Auch die Kunst wird professionell in Szene gesetzt. So gibt es Sketche, Szenen, Gedichte und ganz viel Theater zu erleben. Außerdem präsentieren sich der Jugendchor, es gibt die beliebte Talenteshow und das LKG in Bild und Ton.

Die Gymnasiasten entführen ihre Besucher auf eine Reise durch die Weltgeschichte und zeigen "Deutschland einmal anders". Auf der Studiobühne wird "Der Zauberer der Smaragdenstadt" aufgeführt. In der Turnhalle wartet Sport zum Mitmachen und den ganzen Tag über sind die Schülerfirmen in Aktion.

Unter dem Motto "Das Landkreis-Gymnasium St. Annen erleben" präsentiert das LKG alljährlich seine zahlreichen Aktivitäten. Das staatliche Haus verkörpert viel mehr als nur Unterricht. Hier trainieren Sportgruppen, wirken vielfältigste Arbeitsgemeinschaften, stehen junge Talente im Chor und im Theaterensemble auf der Bühne, entwickeln sich Künstler und zukünftige Wissenschaftler.

Über all dies wird am Samstag informiert. Anmeldung zur Aufnahme am LKG sind in der Zeit vom 1. bis zum 8. März 2017 möglich.