Experten diskutieren

Thema Betreuungsrecht und Pflege

Aue. 

Im Auer Amtsgericht startet am Montag eine Podiumsdiskussion. Das Thema des Abends "Betreuungsrecht und Pflege". Ein Fakt, der vielen Menschen in der Region unter den Nägeln brennt. Die Frage steht: wie verhält man sich richtig, dass im Notfall alles klar geregelt ist. Beginn der Veranstaltung ist 18:30 Uhr im Saal 202 des Auer Amtsgerichtes, Gerichtsstraße1. Alle Interessenten sind eingeladen, der Diskussion beizuwohnen und sich umfassend zu informieren. Zu den Akteuren im Podium gehört unter anderem Justiz-Minister Sebastian Gemkow. Eingebunden ist zudem Dr. med. Susanne Becker, die Chefärztin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Helios-Klinikum in Aue. Außerdem wird mit Joachim Müller ein Richter am Landgericht und Betreuungsrichter am Amtsgericht Aue dabei sein sowie eine Berufsbetreuerin. Somit wird das Thema Betreuungsrecht und Pflege aus verschiedenen Blickwinkeln und aus verschiedenen Bereichen heraus betrachtet.