• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Fördermittel ausgereicht

Bau Rathausdach kann gebaut werden

Das Dach am Rathaus der Gemeinde Bärenstein kann sicherheitstechnisch instand gesetzt werden. Hierzu erteilte Landrat Frank Vogel einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 123.134 Euro. Gegenstand des Förderantrages ist die Ertüchtigung des Dachstuhles und die Erneuerung der Dachhaut mit Naturschiefer am Hauptdach und Turm des Rathauses. Notwendig sind außerdem bautechnischen Arbeiten am Dach in den Gewerken Dachklempner und Dachdecker. Diese Maßnahmen umfassen die Dämmung an den Außenwandflächen der Dachaufbauten und die Erneuerung der Schneefanggitter sowie der Blitzschutzanlage im Rahmen der Neueindeckung. Mit der Ertüchtigung des Dachstuhles und der Erneuerung der Dachhaut mit spanischem Naturschiefer wird dieses Vorhaben im Rahmen der Modernisierung eines bestehenden denkmalgeschützten Gebäudes umgesetzt, macht das Landratsamt deutlich. Der Ausführungszeitraum des Vorhabens ist noch in diesem Jahr vorgesehen. Die Gewährung der Zuwendung erfolgt im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum im Freistaat Sachsen (EPLR) 2014-2020 durch den ELER-Fond für den Schwerpunkt "Förderung der lokalen Entwicklung in ländlichen Gebieten". ru/pm