Fachexperten geben Tipps

Arbeitsagentur Erfolgsgeschichte Job Café wird fortgeführt

Nach dem Erfolg in diesem Jahr, lädt das Job Café der Arbeitsagentur auch im neuen Jahr Jobsuchende und Stellenwechsler zu sich ein. Das Job Café ist jeden Dienstag von 15 bis 18 Uhr in der Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz, auf der Paulus-Jenisius-Straße 43 geöffnet. Alle Termine für 2016 gibt's auch im Netz unter www.arbeitsagentur.de/annaberg-buchholz. Im Job Café kann man sich bei einer Tasse Kaffee von den Fachexperten der Agentur beraten lassen, selbst nach Stellen suchen oder die ausgehängten Arbeitsangebote studieren. Dazu braucht es keinen Termin. Im Focus des Job Cafés steht die Gewinnung von Fachkräften für die Erzgebirgsregion. Damit sind in erster Linie rückkehrwillige Pendler bzw. Stellenwechsler angesprochen, die ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt zurück in die Heimat verlegen wollen. Aber auch Arbeitnehmer, die im Erzgebirge sowie den angrenzenden Regionen arbeiten und sich beruflich verändern möchten, sind herzlich willkommen. Für ausländische Jobsuchende, insbesondere tschechische Arbeitnehmer, die in der deutschen Grenzregion Arbeit suchen, soll diese Einrichtung ebenfalls zum Anlaufpunkt werden. Aktuell sind in der Erzgebirgsregion über 2.000 offene Stellen im Bestand. Dabei reicht die Palette von A wie Altenpfleger bis Z wie Zerspanungsmechaniker und bietet quasi für jeden etwas.ru/pm