• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Fahrbahn überflutet: Gewitter zog über Aue-Bad Schlema

Blaulicht Feuerwehr im Einsatz

Aue-Bad Schlema. 

Aue-Bad Schlema. Am Montagnachmittag zog ein Gewitter über das Erzgebirge (BLICK.de berichtete) und brachte ein wenig mehr Regen mit.

 

Fahrbahn teilweise überflutet

Das Gewitter führte dazu, dass die Feuerwehr Bad Schlema auf die B169/Auer Straße ausrücken musste, da die Fahrbahn Aue Richtung Schneeberg teilweise überflutet war. Die Einsatzkräfte zogen einen Gully, damit das Wässer abfließen konnte. Zusätzlich wurde ein kleiner Graben gehackt, dass das Wasser auch vom Fußweg wieder ablaufen konnte. Es kam kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

 

Wasseransammlungen in Marktpassage

In der Marktpassage in Bad Schlema kam es auch auf dem Parkplatz und einer Anlieferungsstelle eines Marktes zu Wasseransammlungen.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!