• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Fahrer durchbricht Leitplanke und verursacht Sachschaden

Blaulicht Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Pockau-Lengefeld. 

Pockau-Lengefeld. Am Freitagabend gegen 20.50 Uhr befuhr ein 53-jähriger Fahrer eines PKW Skoda die Annaberger Straße (Bundesstraße 101) und verlor beim Durchfahren einer Kurve auf Grund von unangepasster Geschwindigkeit sowie Alkoholeinfluss die Kontrolle über das Fahrzeug.

Der PKW durchbrach die Schutzplanke und kam im angrenzenden Straßengraben zum Endstand. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von etwa 5.500 Euro. Ein Atemalkoholtest ergab beim 53-Jährigen einen Wert von 1,10 Promille. Eine Blutentnahme wurde fällig, die Sicherstellung des Führerscheins erfolgte und der Fahrzeugführer kassierte eine Anzeige

 BLICK ins Postfach? Abonnieren Sie unseren Newsletter!