window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Fahrerflucht: PKW prallt gegen Hauseingang

Polizei Ob der Fahrer verletzt ist, ist noch unklar

Amtsberg/Dittersdorf. 

Amtsberg/Dittersdorf. Am Samstag ereignete sich gegen 22.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Talstraße in Amtsberg bei Dittersdorf. Der Fahrer eines Mercedes war hierbei auf der Talstraße in Richtung Einsiedel unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Hauseingang eines Einfamilienhauses. Der Fahrer des Mercedes flüchtete vom Unfallort. Mit Wärmebildkameras suchten die Kameraden das Umfeld ab. Zudem kamen ein Polizeihubschrauber sowie ein Suchhund der Polizei zum Einsatz. Ob der Fahrer verletzt wurde und wie hoch der entstandene Sachschaden ist, ist noch unklar. Die Talstraße blieb für mehrere Stunden voll gesperrt.

Neben Rettungsdienst, Notarzt und Polizei, wurden auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Dittersdorf, Weißbach und Gornau sowie der diensthabende Kreisbrandmeister zur Unfallstelle alarmiert. Vor Ort angekommen sicherten die Kameraden die Unfallstelle ab, leuchteten diese aus und stellten den Brandschutz sicher. Im Einsatz waren hier 54 Kameraden. Die Talstraße blieb für mehrere Stunden voll gesperrt.