• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Hubschraubereinsatz im Spiegelwald: Fahrradfahrer schwer verletzt

Blaulicht Feuerwehr leuchet Landeplatz aus

Grünhain-Beierfeld. Ein Fahrradfahrer stürzte am Abend des heutigen Samstags auf dem Flügelweg am Spiegelwald. Die Feuerwehr kam zur Erstversorgung des Patienten , bis der Rettungsdienst eintraf. Aufgrund der Verletzungen entschied man sich schließlich einen Rettungshubschrauber aus Thüringen anzufordern.

Weitere Fahrzeuge sichern die Umgebung

Die Feuerwehr forderte weitere Fahrzeuge zum ausleuchten und absichern des Landesplatzes an. Nach wenigen Minuten war der Patient vom Rettungswagen in den Rettungshubschrauber verlegt und abflugbereit. Im Einsatz waren Rettungsdienst und Polizei, sowie die Feuerwehr Grünhain-Beierfeld mit 5 Fahrzeugen und 22 Einsatzkräften.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!