• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Familie baut jedes Jahr Skisprungschanze aus Schnee

Schneesport Die Enkel springen ab und an einen 7-Meter-Satz

Hammerunterwiesenthal. 

Hammerunterwiesenthal. Der 69-jährige Frank Häuer und seine drei Jahre jüngere Ehefrau Veronika haben seit den Zwischentagen in Hammerunterwiesenthal ihre beiden Enkel, Anton (11) und Lukas (14) zu Gast, die mit ihren Eltern im bayrischen Pemfling im Landkreis Cham beheimatet sind. Da die Eltern beide in Vollzeit beschäftigt sind, übernehmen die Großeltern aus dem Erzgebirge in den Weihnachtsferien die Kinderbetreuung, halten den Eltern den Rücken frei. Frank Häuer sagt: "Natürlich sind wir froh, unsere Enkel bei uns zu haben. Wie es weiter geht, wie lange die beiden noch bei uns sind, wird sich zeigen, vorerst planen wir jedenfalls bis 10. Januar. So wie in jedem Jahr haben wir auch diesmal gemeinsam eine Skisprungschanze auf dem Grundstück gebaut, auf der die beiden mitunter schon mal einen 7-Meter-Satz hinlegen."