• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Familienprogramm: Annaberger Klöppeltage laden zum "Aufbruch" ein

Kultur 31. Auflage der Traditionsveranstaltung steigt am Wochenende im Annaberger Erzhammer

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. "Aufbruch" ist das Motto 31. Annaberger Klöppeltage, die am kommenden Wochenende in das Annaberger Kulturhaus Erzhammer einladen. Freuen dürfen sich die Besucher auf ein spitzenmäßiges Programm mit zahlreichen Höhepunkten. Angesagt sind Ausstellungen, Modenschauen und Schauvorführungen bis hin zur Präsentation von Kinderarbeiten und Designerstücken.

Tagesstart mit Auszeichnung

Zum Programm informiert Stadtsprecher Matthias Förster: "Der Auftakt wird am Samstag um 10 Uhr bei der Verleihung der "Goldenen Spitze" an eine verdiente Klöpplerin für ihr Lebenswerk sowie der Prämierung der beste Arbeiten im Bundeswettbewerb 'Um die Ecke gedacht' gegeben. Gleichzeitig werden sehenswerte Ausstellungen eröffnet. Darunter befinden sich Spitzen-Stücke aus 30 Jahren Sächsisch-erzgebirgischer Klöppelverband e.V., Meisterstücke der Kursleiterzertifizierung sowie die sehenswerte Personalausstellung 'Mein Leben für die Spitze' von Lia Baumeister Jonker aus Amsterdam."

Einmalige Versteigerung zum 30-jährigen Jubiläum

Echt spannend, wird es ab 11 Uhr. Denn dann startet an der Tourist-Info die Stadtführung "Barbara Uthmann - angesehene Unternehmerin, geliebte Mutter, Spitzenfrau?". Ab 14 Uhr gibt es die Klöppeltagsführung "Tausend Fäden und zarte Muster - auf Entdeckungsreise mit einer ehemaligen Annaberger Klöppelkönigin". Einmalig dürfte um 11.30 und 16 Uhr sowie am Sonntag um 14 und 16 Uhr die "Dreizweieins-Versteigerung" der schönsten Spitzenblätter aus der Geburtstags-Aktion zum 30. Jubiläum der Annaberger Klöppeltage sein.

Klöppelnachwuchs präsentiert Entwürfe

Am Sonntag steigt um 11 Uhr die besondere Modenschau "Sekt und Mode" mit der Herbstkollektion des Mode Express und Spitzen-Accessoires regionaler Klöppelgruppen. Ab 11 Uhr beginnt erneut eine Klöppeltags-Stadtführung. Nicht verpassen sollte man ab 15 Uhr die Kinder- und Jugendmodenschau "Shopping-Tour". Hier präsentiert der Klöppelnachwuchs aus Annaberg-Buchholz und Geyer eigene Entwürfe.