Familiensportfest des Lebenshilfe-Vereins

PROJEKTARBEIT "Gänseblümchen" in Bewegung

familiensportfest-des-lebenshilfe-vereins
Bei den "Gänseblümchen" ist viel Bewegung im Spiel. Foto: PB/AL

Stollberg. Im Mai hieß es in der Kita "Gänseblümchen" der Lebenshilfe Stollberg auch für die Eltern: Sport frei! "Alle Muttis und Vatis und die Kinder unseres Hauses wurden zum sommerlichen Sportfest in unseren Garten eingeladen. Das Team von Kikoo plante, organisierte und führte zusammen mit den Erzieherinnen der Einrichtung den `Eltern-Kind-Bewegungstag´ durch", informierte Kita-Leiterin Irina Vogel.

Es wurden zahlreiche Spiele und Wettkämpfe für Groß und Klein angeboten. Jeder konnte mitmachen und alle hatten großen Spaß dabei. Eröffnet wurde der Bewegungstag von Irina Vogel und Anke Otto (Trainerin des Kikooteams). Bei vielen Eltern war durch die hochsommerlichen Temperaturen schon jetzt der Schweiß auf der Stirn zu sehen. Aber das Mitmachen hat sich gelohnt, denn die Freude der Kinder war deutlich zu spüren.

Es folgte ein Begrüßungsspiel, Wettkämpfe dreier Gruppen "Pilzwettbauen" aus Klopapierrollen und Bierdeckeln, Tigerball - ein Ballspiel, bei welchem die Mamas ihre kleinen Babys vor dem Ball beschützen müssen- beim Garten aufräumen mussten alle Sandsäckchen und Bälle ins gegnerische Feld gebracht werden - Eltern gegen Kinder und Erzieher.

Es gewannen eindeutig die Kinder und weitere tolle Ideen. Zwischendurch durften sich alle mit frischen Getränken und Obst und Gemüse stärken. Der Tag wurde zum vollen Erfolg und mit einer schönen und lustigen gegenseitigen Massage abgerundet und alle verabschiedeten sich fit ins Wochenende.