• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Fanclub Störtebeker zu Gast im Erzgebirge

Lößnitz. Handball verbindet - auch die Fans des EHV Aue und des HSV Hamburg

Aue. 

Nachdem die Auer im Frühjahr zum Spiel beider Mannschaften eine dreitätige Fanaktion in der Hansestadt organisiert hatten, wo nach dem Spiel gemeinsam gefeiert worden ist, sind jetzt die Hamburger vom Fanclub Störtebeker zum Gegenbesuch im Erzgebirge.

Neben dem Spiel des EHV Aue gegen den HSV Hamburg, das morgigen Samstag um 17 Uhr in der Erzgebirgshalle in Lößnitz angeworfen wird, haben sich die Auer um den EHV-Fanbeauftragten Jörg Meinhardt einiges einfallen lassen für die Gäste aus dem hohen Norden und haben ein Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Beide Fangemeinden freuen sich auf die gemeinsame Zeit. Und schon zu Ostern 2020 geht's für die Auer Fans wieder nach Hamburg.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!