Fans freuen sich auf Trikot-Verlosung

Handball Nach dem Heimspiel gegen Hildesheim wird es nochmal spannend

Lößnitz. 

Lößnitz. Die Handballer des EHV Aue haben eine ganze Reihe treuer Fans. Das hat sich auch bei den Sonderzugfahrten zu den Spielen nach Coburg und Dessau deutlich gezeigt. Zum Jahresabschluss hat sich Jörg Meinhardt, der Fanbeauftragte des EHV Aue, der die Züge organisiert hat, nun noch etwas einfallen lassen.

Diesen Samstag steigt im Nachgang des Heimspieles gegen die Eintracht Hildesheim, das 17 Uhr in der Erzgebirgshalle in Lößnitz angeworfen wird, die Weihnachtsfeier des EHV Aue. Im Nachgang wird es im Foyer eine kleine Talkrunde mit Trainern und Spielern geben. Und in diesem Rahmen wird ein Trikot von EHV-Kapitän Eric Meinhardt verlost und zwar unter allen, die ihre Eintrittskarten von Coburg oder Dessau in die Lostrommel geworfen haben.