• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Feiern kommt hier "höchst gelegen"

Kultur Musik, Tanz und beste Unterhaltung sorgen für Stimmung

Wenn vom 14. bis 16. August in Kurort Oberwiesenthal das alljährliche Marktplatzfest steigt, dann gibt es drei Tage lang auf dem Marktplatz Musik, Tanz, Kinderanimation und Sport sowie erzgebirgische Traditionen und kulinarische Leckerbissen zu genießen. Dazu informiert Oberwiesenthals Eventmanagerin Jennifer Hengst: "Das Marktplatzfest bietet für die ganze Familie ein buntes Programm zum Zuhören, Staunen und Mitmachen. Der Eintritt ist für alle frei." Der Startschuss für das Fest fällt am Freitagabend um 18 Uhr mit dem Auftritt der Bluegrass Band "Album" sowie dem Fackel- und Lampionumzug der Kleinsten durch die Stadt gegen 19 Uhr. Anschließend wird das Marktplatzfest offiziell durch Bürgermeister Mirko Ernst eröffnet. Ab 20 Uhr rockt die Liveband "Instinkt" aus Limbach-Oberfrohna die Bühne und animiert zum Tanzen und Mitsingen. Für Samstag steht ab 10 Uhr ein vielfältiges Markttreiben auf dem Programm. "Von Handwerkermeile über Kinderbastelstraße bis hin zur Sportmodenschau und Livemusik mit dem 'Duo Saitensprung' sowie dem Konzert des Chorensembles Oberwiesenthal ist für alle Etwas dabei. Die Kinder kommen ab 15 Uhr auf ihre Kosten, wenn es heißt: Familiennachmittag mit "Friedoline und Friedolin - Die Kindershow", verspricht Jennifer Hengst. Gegen 16 Uhr demonstriert die DRK Bergwacht Oberwiesenthal die Baumrettung eines verunglückten Gleitschirmfliegers. Echt Erzgebirgisch wird es von 17 - 19 Uhr beim großen Bergaufzug mit dem Bergmusikkorps "Frisch Glück" Frohnau/Annaberg-Buchholz sowie der Bergbrüderschaft Geyer. Davor unterhält der Schauspieler, Autor und Regisseur Gerd Schlott mit spannenden Geschichten und der Aufführung "Das Buschgespenst", einem Schauspiel nach Karl May. Ab 20 Uhr lädt ein Tanz- und Unterhaltungsabend mit der "Migma-Band" ein. Zwei Stunden vor Mitternacht gibt es dann die Feuershow "Ich bringe Euch Feuer" auf dem Marktplatz zu bestaunen.



Prospekte