• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ferienaktionen in Grünhain-Beierfeld

Ferienzeit Schulclub und Freizeitzentrum im Erzgebirge informieren

Grünhain/Schwarzenberg. 

Grünhain/Schwarzenberg. Für die Sommerferien hat sich das Freizeitzentrum Phönix in Grünhain-Beierfeld in Kooperation mit dem Schulclub der Oberschule Grünhain-Beierfeld einige Aktionen einfallen lassen. Noch bis 9. August findet die Projektarbeit zu "Wir geben den Löffel ab? - Nie im Leben!" statt. Anfragen und Anmeldung unter Telefon 03774/35941, 0162/5983791 oder 03774/6629820 oder E-Mail: jc-phoenix@awo-erzgebirge.de.

Außerdem hat das Phönix täglich von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Informationen zum Schulclub Grünhain-Beierfeld gibt es unter www.oberschule-gruenhain-beierfeld.de und der Schulclub Schwarzenberg ist während er Ferien von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Infotelefon: 03774/329579. Beachten: Die Jugend- und Schulclubs machen vom 23. bis 27. Juli selbst Urlaub.

Was ist ansonsten in den Ferien los?

Am 17. Juli geht es zum Geocachen. Treffpunkt ist 10 Uhr im Schulclub in Schwarzenberg. Am 20. Juli beginnt von 14 bis 18 Uhr im Schulclub Schwarzenberg ein Tisch-Kicker-Turnier. Am 30. Juli geht es zum Baden ins Grünhainer Naturbad. Treffpunkt ist die Bushaltestelle Grünhain/Wendestelle. Badeerlaubnis ist mitzubringen. Am 1. August ist der Verein Wildwasser Chemnitz von 10.30 bis 16 Uhr zu Gast im Phönix und berichtet über seine Arbeit. Es geht um Grenzen und Selbstbehauptung.

Am 2. August geht es in den Kletterwald auf den Rabenberg bei Breitenbrunn. Treffpunkt ist 10.20 am Schulclub in Schwarzenberg. 18 Uhr ist das Ende am Haltepunkt in Schwarzenberg. Sportliche Kleidung ist mitzubringen. Unkostenbeitrag: 8 Euro fürs Klettern und 3,50 Euro für den Zug bzw. Geld für die Verpflegung.



Prospekte