Feuer in Holzschuppen durch Ofen ausgelöst?

Feuerwehr Ermittlungen zur Ursache laufen

Zwönitz. In einem Wohngebiet in der Dittersdorfer Straße geriet in der Nacht auf Dienstag ein Holzschuppen in Flammen. Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand rasch löschen, verletzt wurde niemand. Nach ersten Erkenntnissen könnte ein im Schuppen betriebener Ofen den Brand ausgelöst haben. Genaueres wird sich jedoch im Zuge der Ermittlungen, die derzeit wegen fahrlässiger Brandstiftung geführt werden, herausstellen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.