Feuerwehr rettet süße Küken aus dem Gully

Tierrettung Entenfamilie unverletzt wiedervereint

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Am frühen Samstagmorgen wurden die Kameraden der Feuerwehr Buchholz zu einer Tierrettung alarmiert. Auf der Sehmatalstraße Ecke Waldschlösschenstraße im Stadtteil Buchholz, waren mehrere Küken in einen Gully gefallen. Laut schreiend machte die Ente auf sich aufmerksam.

Ein Anwohner bemerkte dies und informierte gegen 07:45 Uhr die Rettungsleitstelle. Diese alarmierte daraufhin die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz. Die Kameraden öffneten den Gully, retteten die kleinen Küken und übergaben sie der Ente. Zum Glück blieben alle Küken unverletzt, sodass die Entenfamilie ihren Weg unvermindert fortsetzen konnte.