Feuerwehreinsatz bei Thalheim: LKW umgestürzt

Blaulicht Unfallursache war wohl Ausweichmanöver

Thalheim. 

Thalheim. Am Dienstagmittag gegen 13 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Thalheimer Straße zwischen Gornsdorf und Thalheim bei dem LKW ins Feld stürzte.

 

Was ist passiert?

Ein LKW Fahrer führte ein Ausweichmanöver an einer Radfahrerin durch und kam dabei zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dadurch stürzte der LKW auf ein Feld. Umgehend wurden die Feuerwehren aus Hormersdorf, Auerbach, Gornsdorf und Thalheim alarmiert, sowie Rettungsdienst, Notarzt und Polizei. Bei Ankunft der Einsatzkräfte konnte der Fahrer bereits eigenständig aus seinem LKW klettern. Verletzt wurde dabei niemand. 

Einsatz dauerte eine Stunde

Die Kameraden klemmten die Batterie ab. Nach zirka einer Stunde war der Einsatz beendet. Verkehrsbehinderungen gab es nicht, da die Straße eine kleine Verbindungsstraße ohne Verkehr zwischen den Ortschaften ist.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!