• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Fichtelberg mit dicker Schneedecke überzogen

Wintereinbruch Über 1,10 Meter lange Eiszapfen in Oberwiesenthal

Fichtelberg. 

Fichtelberg. Der Buß- und Bettag startete in Oberwiesenthal mit dichtem Nebel. Mindestens bis morgen hält dieses noch Wetter an. Weite Teile des Erzgebirges sind mit einer dünnen Schneedecke überzogen. Nur am Fichtelberg liegen derzeit rund 13 cm Schnee, der auch liegen bleiben wird, denn die Aussichten sind weiter unverändert: nasskalt und stürmisch. In den Tieflagen kann es auf den Straßen zu überfrierender Nässe kommen. Wer einen Abstecher mit dem Auto ins Erzgebirge plant, sollte ohnehin neben warmer Kleidung die Winterreifen aufgezogen haben. Dann steht einem Feiertagsausflug nichts mehr im Wege.



Prospekte