Fichtelberg: Winter lässt noch immer auf sich warten

Wintersaison Wintersportfreunde müssen sich noch etwas gedulden

Oberwiesenthal. 

Oberwiesenthal. Noch müssen sich Wintersportfreunde etwas gedulden. Der Schnee liegt derzeit mit nur paar Zentimeter auf dem Fichtelberg-Plateau. Doch vorerst sieht es mit dem Schnee was das Bergland anbelangt nicht gerade rosig aus. Dennoch sollen, wenn man den angaben des Wetterdienstes glauben schenkt, am 2. Adventswochenende im oberen Bergland schneien. Ob das schon reicht um Ski fahren zu können ist fraglich. Derzeit sind am Fichtelberg alle Schneekanonen in Stellung gebracht.

Weihnachtspyramide marode

Was fehlt sind anhaltente Minusgrade ansonsten macht es keinen Sinn, Schnee zu produzieren, wenn er dann gleich am nächsten Tag wieder verschwunden ist, weil es wieder wärmer geworden ist. Dennoch ist man am Fichtelberg zuversichtlich das die Wintersportsaison bald anlaufen kann. Sorgen macht man sich hingegen um die 1975 gebaute Weihnachtspyramide die auf dem Marktplatz steht. Hier nagt der Zahn der Zeit und müsste schnellstens Repariert werden. Doch dafür sind keine Gelder da.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!