• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Finalisten des Erzistar-Wettbewerbs in Aue zuerleben

Musik Verschiedene Musiker sorgen für Stimmung

Aue. 

Beim Stadtfest in Aue treten die verschiedensten Musiker auf: insgesamt hat man vier Bühnen. Auf der Bühne im Stadtgarten gibt es am Sonntag von 14:30 Uhr bis 16 Uhr einen Auftritt der Erzistars - es ist ein Live-Wettbewerb der Finalisten. Beim Erzistars-Wettbewerb sucht die Region Talente. Mit dabei ist Sophia-Verena Trzarnowski. Die 16-Jährige ist schon ganz aufgeregt, denn bei diesem Auftritt genießt die Schülerin Heimvorteil.

Besucher können schon jetzt gespannt sein, mit welchen Songs sich die Talente in Aue zeigen. Bereits am Freitag stehen ab 20:30 Uhr "Jolly Jumper" auf der Bühne am Altmarkt. Die Party- und Coverband hat einiges im Gepäck: man verspricht ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles Programm, das gespickt ist mit zahlreichen Showelementen. Möglich ist bei diesen Künstler so einiges: sie spielen sowohl Elvis als auch AC/DC und sorgen für ein "Duell" zwischen Helene Fischer und Andrea Berg.

Auf der Bühne im Stadtgarten treten ebenfalls Freitag ab 19 Uhr die Musiker von "Freeline" auf - die Rockband aus Lößnitz sogt mit Gitarren-Riffs und Melodien und alten Klassikern einer längst vergangenen Ära für Stimmung. Zu späterer Stunde spielen an gleicher Stelle die Auer Musiker von "Decibel" ab 23 Uhr nach dem Motto: Keep on Rockin und im Anschluss daran treten "Smoking Punch" auf. An der Stelle werdend die Herzen der Rockmusikfans höher schlagen. Ganz andere Töne werden am Samstag im Festzelt auf dem Anton-Günther-Platz angeschlagen. Dort steht ab 16:30 Uhr das Helene Fischer Double Kerstin auf der Bühne und 20 Uhr spielen De Erbschleicher.



Prospekte