Flutschäden: Historisches Bauwerk wird saniert

Bauarbeiten Freistaat trägt die Kosten der Maßnahmen in Wolkenstein

flutschaeden-historisches-bauwerk-wird-saniert
Die Steinbogenbrücke über die Zschopau in Floßplatz wird saniert und ist deshalb bis Dezember nicht mehr passierbar. Foto: Sandra Häfner

Wolkenstein/OT Floßplatz. Auf Kletterer in der Wolkensteiner Schweiz kommen in diesem Jahr zunächst längere Fußmärsche zu, bevor sie an den Felsen in dem Naherholungsgebiet ihrem Hobby nachgehen können. Weil die historische Steinbogenbrücke gebaut wird und deshalb auch umfangreiche Straßensperrungen notwendig sind, stehen für Besucher der Wolkensteiner Schweiz direkt vor Ort kaum Parkplätze zur Verfügung. Bürgermeister Wolfram Liebing empfahl in der Einwohnerversammlung Ende vergangener Woche in Floßplatz, dass Kletterer im nahe gelegenen Wolkenstein parken, um von dort in das Naherholungsgebiet zu gelangen.

Auf Einschränkungen müssen sich auch die Einwohner von Floßplatz einstellen. Während der Bauarbeiten, die diese Woche beginnen und bis Mitte Dezember dauern sollen, können sie ihren Wohnort nur noch über die B 101 erreichen. Dies gilt auch für Besucher. Der Durchgang für Fußgänger und Radfahrer in Richtung Wolkenstein wird gewährleistet, so Liebing. Wer mit dem Rad oder zu Fuß ins Heidelbachtal gelangen will, muss einen Umweg über die Brücke am Bahnhof Warmbad/Floßplatz einplanen, da die Heidelbachstraße in Richtung Heidelbachtal/B 101 ebenfalls komplett gesperrt wird.

Bereits in der vergangenen Woche haben die für die Sanierung der Brücke notwendigen Arbeiten begonnen. Die Bäume in der Nähe der Brücke wurden gefällt, um Baufreiheit zu schaffen, so der Bürgermeister. Die Bauarbeiten für die Sanierung der denkmalgeschützten Brücke kosten rund 1,25 Millionen Euro und werden vom Freistaat getragen, da die Sanierung nach der Flut 2013 notwendig wurde. Bei dem Hochwasser im Juni vor vier Jahren war die Überquerung stark ausgespült und das Fundament beschädigt worden. Rund zwei Jahre dauerten die Vorbereitungen für die Sanierung.