Förderung durch ADAC-Stiftung

Motorsport Nach einem erfolgreichen Jahr - Ausblick auf die neue Saison

Pöhla "Jetzt, nach dem ersten Advent und somit dem Beginn der Weihnachtszeit, können wir auf ein erfolgreiches Jahr 2015 zurückblicken", sagt Toni Erhard vom Erhard-Racing-Team aus Pöhla. Am 27. und 28. November gab es zum Saisonabschluss noch ein Highlight auf der Motorshow in Essen. Zum einen wurde Toni Erhard in die ADAC-Stiftung Sport aufgenommen. "Darüber freue ich mich besonders. Ist dies doch mit viel Unterstützung in verschiedenen Bereichen verbunden. Man bekommt zum Beispiel professionelle Unterstützung im Bereich des Mentaltrainings oder der körperlichen Fitness". Des Weiteren wurden die drei erfolgreichsten Piloten vom ADAC Junior Cup powered by KTM für ihre Leistungen geehrt. "Hier habe ich einen Check mit einer Anschubfinanzierung für die nächste Saison erhalten. In dieser werde ich in dem neu aufgelegten ADAC Northern Europe Cup Moto3 starten."

Auf der Messe stellte die Stiftung den Förderkader für die Rennsaison 2016 vor. 13 neue Talente wurden aufgenommen, darunter auch Toni im Bereich Motorrad. Der Pöhlaer erreichte mit seinen tollen Leistungen während der Saison den 2. Gesamtrang. Mit dem Ergebnis geht er die Verpflichtung ein, in eine höhere Klasse aufzusteigen.

"Um diese Saison auf sichere Beine zu stellen, sind wir auch weiterhin auf der Suche nach Sponsoren. An dieser Stelle, möchte ich mich bei allen Sponsoren und Unterstützern für die gute Zusammenarbeit bedanken und allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen", strahlt Toni.