Forst warnt vor betreten der Wälder

Wetter Massive Schneebruchgefahr im Erzgebirge

Thalheim/Hoheneck. 

Thalheim/Hoheneck. Nach den tagelangen Schneefällen, hat sich das Wetter nun vorerst beruhigt. Doch die nächsten Schneefälle kommen bereits am Wochenende und werden erneut für Neuschneezuwachs sorgen. Momentan sind etliche Straßen im Erzgebirgskreis wegen Schneebruch gesperrt.

So auch die B180 zwischen Thalheim und Hoheneck. Zahlreiche Bäume blockieren hier die Straße, ein Durchkommen unmöglich. Wie der zuständige Revierförster vor Ort mitteilte, sind die Wälder für Besucher gesperrt. Es herrscht akute Lebensgefahr! Teilweise ragen die Bäume im rechten Winkel hier zur Straße. Auch in den nächsten Tagen bleibt daher die Straße weiter gesperrt. Der Verkehrswarndienst Sachsen listet alle gesperrten Straßen auf.