• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Freiwillige aus aller Welt packen mit an

Kultur European Heritage Volunteers Projekt lockt Interessierte

Neustädtel. 

Neustädtel. Freiwillige aus der ganzen Welt unterstützen den Erhalt des montanhistorischen Erbes im Erzgebirge und beschäftigen sich mit der Geschichte. Das Ganze ist Teil des European Heritage Volunteers Projekts, eines internationalen Freiwilligenprojekts. Aktuell sind 14 junge Leute im Alter zwischen 20 und 30 Jahren aus den verschiedensten Fachbereichen in Schneeberg und Zschorlau im Einsatz.

Insgesamt sind sie 14 Tage in der Region. Eines der Projekte vor Ort ist die Freilegung der historischen Mehlführung auf dem Gelände der Fundgrube Wolfgangmaßen in Neustädtel. Auch Madalina Pop aus Rumänien und Nora Katona aus Ungarn sind mit dabei. Neben den Arbeitseinsätzen stehen auch Bildungsexkursionen durch die Bergstadt Schneeberg und die Umgebung an.



Prospekte