Fröhliche Harmonikaspatzen live

Konzert Auer Orchester probt für einen großen Auftritt auf der Waldbühne

Aue. 

Aue. Bei den Fröhlichen Harmonikaspatzen in Aue laufen die Vorbereitungen auf ein Konzert, das am 13. August 20 Uhr auf der Waldbühne in Schwarzenberger zu erleben sein wird.

 

Vom Vorprogramm zum Hauptact

"Dort sind wir vor drei Jahren schon einmal aufgetreten, allerdings im Vorprogramm des Sinfonieorchesters. Diesmal sind wir der Hauptact", erzählt die Leiterin Petra Bretschneider, die schon jetzt neugierig macht: "Es ist ein großes, abwechslungsreiches Konzert geplant." Und dazu laufen die Proben schon seit einiger Zeit - auch die Turnhalle in Zschorlau hat man dafür genutzt.

Die Harmonikaspatzen haben sich 1996 zum Zschorlauer Mondfest gegründet, die Anfänge reichen bis 1992 zurück. Dem Konzert auf der Waldbühne fiebern alle entgegen. Auch die Junior-Spatzen, die das 30-minütige Vorprogramm gestalten. "Die jungen Musiker stehen gut im Stoff", freut sich Petra Bretschneider.

 

Besucher werden auf eine Reise mitgenommen

Im Hauptteil, für den 1,5 Stunden geplant sind, wird es einen bunten Mix an Musik geben, wo für jeden Geschmack etwas dabei sein wird, so Bretschneider. Zum Konzert wird die LEC GmbH aus Eibenstock für die entsprechenden Lichtstimmungen sorgen und auch Lasereffekte einbinden. Das Konzert beginnt mystisch und stilvoll mit Terra Titanic und danach werden Besucher mit auf Reisen genommen nach Frankreich, in die Highlands von Irland, nach Italien, Südamerika und Österreich. Das Ensemble entführt zudem in die Welt des Seemanns-Pop, Country und des Schlagers. Tickets können online reserviert werden: www.lec-ticket.de

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!