Frühlingserwachen in Stollberg

Aktion Verkaufsoffener Sonntag mit zahlreichen Angeboten

fruehlingserwachen-in-stollberg
Holger Meinel freute sich mit seiner Tochter Leonie über den Gewinn beim Luftballon-Baggern. Foto: Leischel/Archiv

Stollberg. Die Stollberger Geschäfte präsentieren sich mit einem verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt. Unter dem Motto "Frühlingserwachen in Stollberg - Einkaufen in Familie" erwartet die Besucher am 5. Mai in der Zeit von 15 bis 21 Uhr Aktionen, gepaart mit vielen Überraschungen an einem bunten Tag im Frühling.

Die Gewerbetreibenden halten Bastelangebote, Hüpfburg, Kinderschminken bereit. Das beliebte Bagger-Spiel mit einem richtigen Bagger ist besonders für Mädchen und Jungen ein beliebter Zeitvertreib - genauso wie für die Großen.

Auf die Besucher warten zahlreiche Schnäppchen

Bei einer tollen Modenschau werden die Trends für den Frühling und mit einem Ausblick auf den Sommer, der die Reiselust bestimmt anheizen wird. Bei den Vereinen kann man reinschnuppern und Fachsimpeleien bei den präsentierten Neuwagen der Autohäuser bringen die Interessenten bestimmt auf neue motorisierte Gedanken. Die Stollberger Händler warben mit Rabattangeboten um Kundschaft. Da konnten die Besucher schon das eine oder andere Schnäppchen ergattern.

Bei einer der letzten Veranstaltungen war Familie Holger Meinel aus Auerbach angereist. Töchterchen Leonie hatte mit Unterstützung ihres Vaters beim Luftballon-Baggern als Preis ein leckeres Eis gewonnen. Die variablen Gewinnansprüche purzelten beim Zerplatzen der Ballons auf einem Los zu Boden. Optimismus auch bei Mario Richter von der Eisenwaren- und Bastlerwelt, der bereits an die nächste traditionelle Schwibbogenausstellung im Dezember appellieren wird.