Fünf Einbrüche in einer Nacht in Aue und Zschorlau

Polizei Mehrere tausend Euro Schaden entstanden

fuenf-einbrueche-in-einer-nacht-in-aue-und-zschorlau
Foto: LuckyBusiness/Getty Images/iStockphoto

Aue/Zschorlau. Insgesamt fünf Mal schlugen Diebe von Dienstagabend bis Mittwochmorgen in Aue und Zschorlau zu. In Aue brachen Unbekannte in der Mittelstraße die Eingangstür eines Firmengebäudes auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Erste Untersuchungen ergaben, dass nichts gestohlen wurde. In der Alfred-Brodauf-Straße wurden aus einem Imbiss gewaltsam Reinigungsmittel entwendet.

In Zschorlau wurden bei jeweils drei Geschäften in der August-Bebel-Straße und der Dr.-Otto-Nuschke-Straße die Eingangstüren aufgehebelt und die Räume durchwühlt. Gestohlen wurde in einem Geschäft etwas Bargeld, im zweiten Laden eine Taschenlampe und aus dem Letzten wurde nichts entnommen - nach jetztigem Kenntnisstand.

Insgesamt entstand ein verursachter Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro, auch der Wert des Diebesguts beläuft sich auf mehrere hundert Euro.