Für die Kommune strampeln

Stadtfest Lugau zum zweiten Mal beim Städtewettbewerb dabei

fuer-die-kommune-strampeln
Beim Städtewettbewerb wird kräftig in die Pedalen getreten. Foto: Leischel/Archiv.

Lugau. Die Stadt Lugau Stadt beteiligt sich in diesem Jahr zum zweiten Mal am Städtewettbewerb der Enviam und Mitgas. "Im Wettstreit mit 24 Kommunen aus Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen, möchten wir auch in diesem Jahr wieder um eine gute Platzierung mitkämpfen - oder noch besser - mitstrampeln", sagte Bürgermeister Thomas Weikert.

Aus diesem Grund suchen die Organisatoren viele Teilnehmer, die am 18. Juni zum Straßenfest auf der Bühne am Standort Kulturhausplatz der Enviam und Mitgas auf dem Fahrrad für die Stadt Lugau in die Pedalen treten. In der Zeit von 12 bis 18 Uhr dürfen Kinder bis 14 Jahre mit einer Körpergröße bis 1,50 m jeweils maximal 5 Minuten und Erwachsene jeweils maximal 10 Minuten auf zwei entsprechend vorbereiteten Fahrrädern um die Wette strampeln.

Startplatz sichern und rauf auf´s Rad

Weitere Informationen zum Städtewettbewerb finden Sie auf der Homepage der Stadt Lugau oder der Enviam und Mitgas. "Um einen möglichst lückenlosen Ablauf der Aktion planen zu können, würden wir uns freuen, wenn Sie sich in einer Starterliste registrieren lassen. Dazu rufen Sie bitte kurz unter der Telefonnummer 037295/5212 an und vereinbaren Ihren persönlichen Startplatz. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und hoffen auf kräftige Unterstützung", so der Bürgermeister.

Das Stadtfest beginnt 13 Uhr mit einem bunten Programm, zu dem die Stadtverwaltung Lugau und der Gewerbeverein Lugau-Gersdorf leinladen. Es erwarten die Gäste verschiedene kulturelle und musikalische Höhepunkte mitten im Zentrum der Stadt.