Für "fabulix" jetzt Tickets kaufen: Was gilt wofür?

Märchenfestival Für Kinder bis 13 Jahren ist der Eintritt frei

fuer-fabulix-jetzt-tickets-kaufen-was-gilt-wofuer
Kristin Baden-Walther, Festival-Organisationschefin von "fabulix" Foto: Ilka Ruck

Annaberg-B. Annaberg-Buchholz ist im "fabulix-Modus". Denn vom 23. bis zum 27. August lädt das 1. Internationale Märchenfilm-Festival "fabulix" in die Erzgebirgshauptstadt zu hochkarätigen Veranstaltungen ein. Der Ticketverkauf ist angelaufen. Dazu sprach BLICK-Redakteurin Ilka Ruck mit der Organisationschefin Kristin Baden-Walther.

Es gibt ja verschiedene Tickets. Welches Ticket ist wofür?

Es gibt Tages- oder Festivaltickets. Die Tagestickets kosten 8 Euro. Für Kinder einschließlich 13 Jahre ist der Eintritt frei. Diese Tickets enthalten alles von 10.00 Uhr bis zur letzten Veranstaltung des Tages. Dazu gehören Filmvorführungen, Lesungen, Workshops und Ausstellungen. Die Festivaltickets zum Preis von 18 Euro gelten vom 24. bis zum 27. August für alle Veranstaltungen. Auch hier gilt, für Kinder inklusive 13 Jahre ist der Eintritt kostenfrei.

Warum? Wir wollen Familien finanziell nicht extra belasten und auch Alleinstehende sollen sich den Festival-Besuch leisten können. Für die Tickets wird natürlich sehr viel geboten. Zum Beispiel hat Michael Schanze aus lauter Begeisterung für das Festival seinen "Märchenquatsch mit Michael" eigens für 'fabulix' entwickelt. Etwas Besonderes ist auch der samstägliche Leseabend in der Stadtbibliothek mit fünf Autoren und dem prominenten Gast Christian Steyer.

Was ist mit der Eröffnung und dem Galakonzert?

Für den Eröffnungsabend und das Galakonzert werden zwei extra Tickets benötigt. Das Ticket für die Festivaleröffnung mit Filmpremiere am 23. August kostet 20 Euro für Erwachsene, für Kinder zwischen 6 und 16 Jahren sind es 12 Euro. Für das Galakonzert "Märchenhafte Sommernachtsmelodien" am 25. August um 19 Uhr zahlen Erwachsene 45 Euro und Kinder zwischen 6 und 16 Jahren 25 Euro.

Bei diesem großen Markt-Konzert werden die schönsten Märchen- und Filmmelodien von der Erzgebirgischen Philharmonie Aue, Helena Vondráčková, Ella Endlich und Michael Schanze präsentiert. Rolf Hoppe wird für sein Lebenswerk geehrt.

Das Galakonzert ist ein echter Musikgenuss, doch von den 650 Karten stehen nur noch 300 zur Verfügung. Wer dieses wunderbare Konzert erleben möchte, sollte sich also beeilen.

Brauche ich auch Tickets um auf das Festival Gelände zu kommen?

Nein! Jeder kann ganz normal in die Altstadt gehen und seine täglichen Einkäufe ohne Ticket erledigen. Ohne Ticket sind ebenfalls der Bereich des Räuberdorfes, des Schutzteichs und der Bereich der Altstadtterrassen begehbar. Nur wenn man in einen Film, etc. besuchen möchte, wird man kontrolliert.

Erhältlich sind die Tickets in der Tourist-Information Annaberg-Buchholz, Tel. (03733) 19433, über die Homepage www.fabulix.de sowie auf einer speziellen Fabulix-APP, die unter fabulix.chayns.net/app in den Stores verfügbar ist.