Fußball: Lößnitzer testen morgen gegen Zwickau

Fussball Landesliga-Team trifft auf Vertreter der Landesklasse

Lößnitz. 

Lößnitz. Mit dem ESV Lok Zwickau haben die Landesliga-Fußballer des FC 1910 Lößnitz morgen einen Testspielgegner aus der Landesklasse West.

Anpfiff für diese Partie ist 15 Uhr im Sportzentrum Marienthal in Zwickau. Das Freundschaftsspiel zuvor haben die Lößnitzer um Trainer Enrico Kern gegen die Mannschaft des ESV Zschorlau, die Aufsteiger in die Erzgebirgsliga sind, bestritten. Die Lößnitzer haben diese Partie mit 2:0 für sich entschieden. Die Tore für Lößnitz erzielten in der ersten Halbzeit kurz nach Spielbeginn Luca Groß zum 1:0. Dieser Treffer sollte auch der einzige bleiben in dieser Spielhälfte. Nach der Pause konnten die Lößnitzer durch David Hildebrandt das 2:0 erzielen.

Vorbereitung auf Wettkämpfe

Beide Teams haben die Partie für sich genutzt, um zum einem wieder in den Wettkampfbetrieb reinzukommen und auch das eine oder andere auf dem Platz auszutesten. Während Lößnitz morgen in Zwickau zum Test antritt, planen die Zschorlauer ein Freundschaftsspiel gegen die SG 48 Schönfels. Anpfiff ist 15 Uhr auf dem Rasen des Sportplatzes Plexgrund in Lichtentanne. Die Schönfelser sind ein Vertreter aus der 1. Kreisliga.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!