• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ganz besondere Torten für die Kleinsten

Geschenke Beatrice Lauckner verkauft individuelle Windeltorten

Aue. 

Aue. Beatrice Lauckner hatte nie das Glück, eine Windeltorte geschenkt zu bekommen. Als sie im Jahr 2017 mit ihrem vierten Kind schwanger war, wollte sie daran schließlich etwas ändern. "Die Windeltorten in den Drogeriemärkten sind sehr teuer, die Liebe zum Detail fehlt und sie lassen sich nicht individuell gestalten. Nachdem ich mir verschieden Anleitungen bei Youtube angeschaut habe, hatte ich in etwa einer Stunde meine erste eigene Windeltorte gebastelt", sagt die 27-Jährige.

Der ersten Torte folgten viele nach

Nachdem sie ihre ersten Windeltorten auf Facebook postete, erhielt sie verstärkt Anfragen und Aufträge. Daraufhin meldete sie bereits nach einem Monat ein eigenes Nebengewerbe an. Im Herbst kam Beatrice Lauckner schließlich auf die Idee, neben den Windeltorten auch Adventskalender für Schwangere sowie für Kinder von null bis sechs Monaten und von sechs bis zwölf Monaten herzustellen. "Diese beinhalten unter anderem eine Maske, eine Babyflasche oder auch Feucht- und Reinigungstücher", so Beatrice Lauckner. Dadurch stieg die Nachfrage enorm, die 27-Jährige kam mit der Herstellung kaum noch hinterher. Mittlerweile hat sie schon über 50 Windeltorten und Adventskalender hergestellt und verkauft. Bei Bedarf verschickt sie ihre kleinen Kunstwerke auch mit der Post.

"Die Preise für die Windeltorten bewegen sich zwischen 15 Euro für einen Windelzug und 50 Euro für ein Windelschloss. Letzteres ist aufgrund seiner Größe jedoch nicht verschickbar", sagt Beatrice Lauckner. Die 27-Jährige produziert bereits schon Adventskalender für das kommende Weihnachtsfest. Bis Oktober möchte sie circa 40 Stück fertig haben, damit sie die Nachfrage einigermaßen bedienen kann. Sowohl die Windeltorten als auch die Adventskalender kann Beatrice Lauckner allesamt individuell gestalten. Wer gerne eine eigene Windeltorte haben möchte, kann via E-Mail an BeWiTor@gmx.de mit ihr Kontakt aufnehmen.



Prospekte