• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Garagenbrand in Lößnitz

Brand Katze rettet sich selber

Lößnitz. 

Lößnitz. Auf der Talstraße kam es heute zu einem Garagenbrand. Die Lößnitzer Feuerwehr wurde gegen 14:40 Uhr gerufen. Insgesamt waren 47 Kameraden und 9 Fahrzeuge im Einsatz. Beim Eintreffen war das Feuer bereits von den Anwohnern gelöscht worden. Eine Katze konnte sich selbst retten und sprang aus dem Fenster. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Brandursache ist vermutlich ein technischer Defekt, doch die genaue Brandursache ermittelt die Polizei.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!