• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Gefährliche Kochaktion in Aue: Mann von Rauch in Wohnung eingeschlossen

blaulicht Der Bewohner konnte sich nicht selbst befreien

Aue, Bad Schlema. 

Kurz nach 00.15 Uhr wurde die Feuerwehr Aue zu einem Einsatz in die Mühlstraße alarmiert. Ein älterer Mann begann Schnitzel zu braten. Als er sich kurz im Wohnzimmer hinsetzen und ausruhen wollte, konnte er nicht mehr eigenständig aufstehen. Die Schnitzel brannten an und es entstand dichter Rauch und Qualm in der Wohnung. Pflegedienst, Rettungsdienst, Feuerwehr sowie Polizei eilten zur Einsatzstelle. Zum Glück wurde der Mann nicht verletzt. Die Feuerwehr lüftete die Wohnung gründlich durch. Nach ca. 30 Minuten war der Einsatz beendet.