window.dataLayer.push({ event: 'cmp_allow_fb', cmp_allow_status: false });
  • Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Gemeinde investiert in Grundschule Tintenfass

Maßnahme Auch ein neuer Parkplatz in Jahnsdorf soll gebaut werden

Jahnsdorf. 

Jahnsdorf. Seit Juli laufen zahlreiche Arbeiten im Gelände der Grundschule Tintenfass in Jahnsdorf. Neben der Schule soll ein neuer Parkplatz entstehen. Außerdem sind neue Spielgeräte geplant. Der Auftrag für die Pflasterarbeiten am Parkplatz ist bereits vergeben. Für die Erneuerung der Grünflächen haben sich auf die erste Ausschreibung keine Bieter gemeldet.

Mögliche Verzögerungen durch alte Rohre

Nach einer erneuten Ausschreibung seitens der Verwaltung und mehreren Anrufen bei einigen Firmen gibt es nun allerdings genug Interessenten. Die Gemeinde investiert insgesamt 344.000 Euro in die Sanierung der Schule und des Umfeldes. Die Arbeiten wurden gezielt in die Sommerferien gelegt, um den Unterricht nicht zu stören. Die Zeit wird allerdings nicht ganz reichen und so werden, wenn alles nach Plan läuft, die Arbeiten bis Ende September oder Mitte Oktober beendet sein. Wenn die Bauarbeiter allerdings auf alte Bachrohre treffen sollten, könnten Verzögerungen entstehen.