Geschichten rund um den Schuh

Ausstellung In Zwönitz gibt es ab Mai eine neue Sonderausstellung

geschichten-rund-um-den-schuh
Foto: Leischel

Zwönitz. Das Technische Denkmal und Museum Papiermühle in Niederzwönitz präsentiert ab 21. Mai eine neue Sonderausstellung auf dem Trockenboden. "Wir wollen unter dem Motto `Zwönitzer Schuhgeschichte(n)´ an die lange Schuhmachertradition von Zwönitz erinnern und es sollen in einem gemütlich hergerichteten Ambiente ganz persönliche Erlebnisse mit Zwönitzer Schuhen erzählt werden", informierte die Künstlerin Antje Henkel.

Gemeinsam mit ihrer Tochter Marta (Foto) und Museumsleiter Eckhard Stölzel wurden viele Exponate etabliert. Außerdem erfolgt der Aufruf an die Zwönitzer und andere in ihren Erinnerungen zu kramen und bis spätestens 5. Mai Kurioses und Lustiges rund um das Thema Schuh zu erzählen.

Kontakt zum Museum: 037754/2690, E-Mail: papiermuehle@zwoenitz.de.