Geschwindigkeitsmessung oder Maut-Kontrolle?

Verkehr Neue Überwachungssäule bei Weißbach aufgebaut

Blitzer oder nicht? Foto: Thomas Fritzsch

Weißbach. In der Gemeinde Amtsberg kurz vor dem Ortseingang Weißbach auf der B180 in Richtung Gelenau wundern sich derzeit Autofahrer über einen vermeintlichen neuen Blitzer, der seit einigen Tagen dort fest installiert ist. Tatsächlich handelt es sich dabei aber nur um einen von sechs im Erzgebirgskreis geplanten Kontrollsäulen für die Lkw-Maut. Die blaue, vier Meter hohe Säule überprüft, ob vorbeifahrende Fahrzeuge mautpflichtig sind. Eine Geschwindigkeitsmessung wird nicht vorgenommen.

Ab dem 1. Juli wird die Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen in Deutschland ausgeweitet. Deshalb wurden und werden von dem vom Verkehrsministerium beauftragten Unternehmen Toll Collect derzeit rund 600 Kontrollsäulen aufgebaut, um 40.000 Kilometer der deutschen Bundesstraßen überwachen zu können.