• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Gesundes Frühstück mit Musik

Projekt Kinder zaubern Osterhase aus Obst und Gemüse

Aue. 

Ein Osterhase aus buntem Obst und Gemüse, darauf sind die 18 Schüler der Klasse 1b der Grundschule Aue-Zelle mächtig stolz. Zumal sie ihn selbst angerichtet haben. Das Ganze ist Teil der Kerrygold-Initiative "Gesundes Pausenbrot" an der sich die Schüler beteiligen. Die Idee kam vom Hort der AWO-Kindertagesstätte Spatzennest und Jana Wagner hat die Anmeldung gestartet. Das Warum erklärt die Klassenlehrerin so: "Mir ist es wichtig, dass die Kinder ein gutes Frühstück haben. Wir haben festgestellt, dass die Kinder wenig Obst und Gemüse kennen." Und leider gibt es auch Kinder, die ohne Frühstück aus dem Haus gehen. Das sei aber nicht die Regel. "Allerdings", so Wagner, "haben einige Kinder Sachen dabei, die ich als Frühstück nicht unbedingt gut finde, oftmals Süßes." Die Kinder sind eifrig bei der Sache, wenn es darum geht, ein gesundes Frühstück zu zaubern.

Im Rahmen der Aktion war man gemeinsam einkaufen, hat die Lebensmittel sortiert und verarbeitet. Was ganz nebenbei einstudiert wurde, ist ein Frühstücks-Rap. Dort heißt es: "Zeig mir Dein Pausenbrot, ist es auch gesund - Obst und Gemüse gehören in jeden Mund." Jana Wagner ist stolz: "Die Kinder haben Spaß dabei. Es ist mal etwas anderes." Quasi gesunde Ernährung in Verse verpackt und das prägt sich ein.