Gewinnung von Fachkräften

Berufsleben Jobsuchende und Stellenwechsler

Nach dem Erfolg im Jahre 2015, lädt das Job Café der Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz auch im neuen Jahr Jobsuchende und Stellenwechsler jeden Dienstag in der Zeit von 15 bis 18 Uhr zu sich ein. Bei einer Tasse Kaffee kann man sich von Fachexperten beraten lassen, selbst nach Stellen suchen oder die ausgehängten Arbeitsangebote studieren. Dazu braucht es keine Terminvereinbarung. Im Focus steht die Gewinnung von Fachkräften für die Erzgebirgsregion. Damit sind in erster Linie rückkehrwillige Pendler oder Stellenwechsler angesprochen, die ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt zurück in die Heimat verlegen wollen. Aber auch Arbeitnehmer, die im Erzgebirge sowie den angrenzenden Regionen arbeiten und sich beruflich verändern möchten, sind herzlich willkommen. Für ausländische Jobsuchende, insbesondere tschechische Arbeitnehmer, die in der deutschen Grenzregion Arbeit suchen, soll diese Einrichtung ebenfalls zum Anlaufpunkt werden.

"Seit Bestehen nutzten bereits rund 200 Menschen diese Einrichtung, um sich nach einem neuen Job zu erkundigen oder Vermittlungsvorschläge mitzunehmen. Dabei kommt bei den Besuchern besonders die lockere Atmosphäre jenseits des terminierten Tagesgeschäftes gut an", informiert Pressesprecherin Simone Heinrich. Infos unter www.arbeitsagentur.de/annaberg-buchholz.