Glätteunfall: PKW kracht gegen Baum

Polizei Wagen kommt auf Schnee bei Neundorf ins Schleudern

Neundorf. 

Neundorf. Die Feuerwehr Neundorf wurde am Donnerstag gegen 13.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Hauptstraße zwischen Ortsausgang Neudorf und Kreuzung Talstraße gerufen. In einem Waldstück, auf glatter Fahrbahn, kam eine VW-Fahrerin ins Rutschen, verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kollidierte mit einem Baum und kam an einem Telekommast zum Stehen.

Bei dem Aufprall wurde eine Fichte entwurzelt, welche anschließend auf das Fahrzeug viel. Die Kameraden entfernten den Baum vom Fahrzeug. Der Rettungsdienst konnte die Frau derweil schon aus ihrem Fahrzeug befreien. Sie kam verletzt ins Krankenhaus. Für die Rettungsarbeiten wurde die Straße kurzzeitig voll gesperrt, anschließend konnte der Verkehr halbseitig an die Unfallstelle vorbei geleitet werden.