• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Grenzübergang nach Tschechien: Erneute unerlaubte Einreise von mehreren Personen

Blaulicht Bundespolizei beobachtet den Verkehr am Grenzübergang

Reitzenhain/Erzgebirge. 

Reitzenhain/Erzgebirge. Über den Grenzübergang nach Tschechien reisten in den letzten Tagen mehrere Personen unerlaubt nach Deutschland.

 

Streife am Grenzübergang

Im Zuständigkeitsbereich der Bundespolizeiinspektion Chemnitz wurden die letzten Tage vermehrt unerlaubt eingereiste Personen festgestellt. Ein Streifenwagen der Bundespolizei beobachtet nun den Verkehr am Grenzübergang

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!