Große Bergparade gehört dazu

Veranstaltungstipp Höhepunkt ist das Lichtelfest am 2. Advent

Der eigentliche Höhepunkt des Schneeberger Weihnachtsmarktes ist das Lichtelfest am 5./6. Dezember. Dann sind sie wieder unterwegs, die Bergleute und Bergmusikanten aus ganz Sachsen. Am 2. Advent also treffen sich die Bergleute im Ortsteil Neustädtel. In der Marienstraße formiert man sich zur Großen Bergparade. An dieser Stelle ist 16:30 Uhr Abmarsch. Von dort aus zieht sich die Bergparade durch Neustädtel bis in die Schneeberger Innenstadt. Mit dem Eintreffen der großen Bergparade im Zentrum rechnet man gegen 17 Uhr.

Was Besucher dort live miterleben können, ist das Abschlusszeremoniell mit anschließendem Abschlusskonzert ab 17:30 Uhr. Bereits am Tag zuvor gibt es 17:30 Uhr einen kleinen Bergaufzug mit der Bergbrüderschaft "Schneeberger Bergparade" und dem Musikkorps der Bergstadt Schneeberg und im Anschluss können sich Besucher auf ein bergmännisch-weihnachtliches Programm freuen.

Auch fürs Lichtelfest-Wochenende haben sich die Schneeberger kulturell einiges einfallen lassen und das Programm bunt gestaltet sodass für jeden etwas dabei ist.