Großer Bahnhof im "Paletti Park" in Lugau mit kleinen Knirpsen

Ereigniss Seit gestern gibt es einen "Wunschbaum" für die Tiere des Tierheimes in Stollberg

Lugau/Stollberg. 

Lugau/Stollberg. Einen ganz besonderen Weihnachtsbaum durften die Knirpse der Kita "Sonnenkäfer" gestern schmücken. Die Kleinen haben sogar diesen besonderen Baum ausgesucht und brachten diesen an seinem Platz. Er ist ein echter "Wunschbaum" und ruft zu Spenden für das Tierheim Waldfrieden in Stollberg auf. Von Katzen- und Hundefutter, Einstreu, Futternäpfen, Decken und Spielzeug bis hin zu täglich benötigten Putzmitteln wird alles dringend gebraucht und der Tierschutzverein dank bereits jetzt für jede noch so kleine Spende.Noch bis zum 22. Dezember können die Spenden im PALETTI PARK im Eiscafé Capri abgegeben werden und werden dann pünktlich zum Weihnachtsfest im Tierheim ankommen.

Haubold Immobilien spendet 1.000 Euro

Centermanagerin Mandy Schalek-Richter konnte der Chefin des Tierheimes noch eine zusätzliche gute Nachricht überbringen. Die Betreibergesellschaft des Einkaufszentrums, Haubold Immobilien, wird die Aktion mit einer Geldspende in Höhe von 1.000 € zusätzlich unterstützen. Die Tierheimleiterin Frau Scheibner war auch in Lugau dabei und freute sich als Sie sah wie die Kindern das Bäumchen mit selbst gebastelten Zettel schmückten. Sie bedankte sich bei den Kindern und schenkte ihnen den aktuellen Tierheimkalender und leckeren Tierheimhonig" der ja dort geerntet wird.

Weitere Wunschbäume für die Tiere des Tierheimes

Nicht nur im Paletti Park findet man diese Wunschbäume. Sie sind seit Jahren zur Tradition geworden und viele Unternehmen der Region beteiligen sich bei dieser Aktion. Auch in der Fressnapf Filiale Stollberg, bei Rewe in Oelsnitz und bei Leitermann in Lugau findet man diese Bäumchen.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!