Grundschule soll neues Dach bekommen

Vorhaben Im nächsten Jahr ist der Einbau einer neuen Heizung vorgesehen

grundschule-soll-neues-dach-bekommen
Die Grundschule Amtsberg, die sich im Ortsteil Dittersdorf befindet, soll im nächsten Jahr ein neues Dach erhalten. Foto: Sandra Häfner

Dittersdorf. Der Haushalt der Gemeinde Amtsberg, in dem die Ausgaben und Einnahmen der Kommune für dieses Jahr festgehalten sind, ist beschlossen. Einstimmig votierten die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Zusammenkunft für den Etat, den Kämmerer Tilo Müller erarbeitet hat. Er muss nun vom Landratsamt genehmigt werden. Zuvor hatte das Papier im Rathaus öffentlich ausgelegen, es habe jedoch kein Einwohner die Möglichkeit zur Einsichtnahme genutzt, so der Kämmerer.

Arbeiten an der Grundschule sollen 2019 beginnen

Während in dem Zahlenwerk die Investitionen für das laufende Jahr festgehalten sind, darunter viele Bauarbeiten, schaut Bürgermeister Sylvio Krause schon voraus. Im Gemeinderat berichtete er von einer der drängendsten Aufgaben, die im kommenden Jahr in Angriff genommen werden soll. In der Amtsberger Grundschule, die sich in Dittersdorf befindet, müssen das Dach sowie die Heizung erneuert werden. Die Heizung sei 27 Jahre alt, es sei an der Zeit, sie zu modernisieren, so Krause. Die Kessel müssten gewechselt werden. Und das Dach sei schon jetzt marode. Es soll dieses Jahr repariert werden. "2019 soll dann beides in einem Paket angegangen werden. Das entlastet erst einmal den Haushalt für dieses Jahr", erläutert Krause. Er hofft auf Fördermittel in Höhe von 75 Prozent für das Vorhaben. Dahinter stehen Bestrebungen des Freistaates, für Bauarbeiten in Schulen Geld bereit zu stellen.

Auch weitere Sanierungen stehen an

Doch zunächst gilt der Fokus des Bürgermeisters den zahlreichen Bauarbeiten in diesem Jahr. Nicht nur finanziell auch vom Umfang sei man an der Grenze des Machbaren angekommen, sagte er. Doch vieles werde durch die Investitionen besser in der Gemeinde. So nannte er den Spielplatzbau in Schlößchen sowie die Sanierung der Brücke an der Grießbacher Straße in Weißbach. Die sei schon lange fällig.