• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Gruselspektakel auf Burg Scharfenstein

Feier 1.300 Besucher lockte es nach Drebach

Drebach. 

Drebach. Wer gestern den Feiertag nutzte und auf die Burg Scharfenstein kam, wurde mehrfach belohnt. Das Wetter in goldener Herbststimmung und die historischen Gemäuer, gruselig angehaucht - gespenstisches Treiben war angesagt. 1.300 Besucher wollten sich das Spektakel nicht entgehen lassen.

Fackelrundgang zum Abschluss

Seit fünf Jahren machen die Veranstalter Spuk - und das richtig. Man konnte ein "Grusel-Diplom" erwerben, es gab Spukgeschichten, Gaukler waren zu sehen, es wurde musiziert, geschminkt, gebastelt und gespielt. Zum krönenden Abschluss gab es einen Fackelrundgang um die historischen Gemäuer mit mindestens 100 Teilnehmern.



Prospekte