Hakenkreuz-Schmierereien auf Parkplatz

Polizei Unbekannte beschädigen Straßenbelag in Eibenstock

hakenkreuz-schmierereien-auf-parkplatz
Foto: Thomas Schmotz

Eibenstock. Gestern Mittag wurde die Polizei wegen des Verdachts der Verwendung verfassungswidriger Kennzeichen zum Parkplatz der Talsperre Sosa gerufen.

Nach Angaben der Polizei hatten Unbekannte gegen 11.30 Uhr mit einer teerähnlichen Substanz ein Hakenkreuz auf den Parkplatz gemalt und dieses dann angezündet. Die Täter flüchteten im Anschluss. Durch das Feuer wurde der Straßenbelag beschädigt. Genaue Angaben zum entstandenen Sachschaden liegen jedoch noch nicht vor.



Bewerten Sie diesen Artikel:4 Bewertungen abgegeben