• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Heftiger Frontalcrash auf der B101: PKW landet im Graben

blaulicht Der PKW kam von der Fahrbahn ab

B101/ Pockau-Forcheim. 

B101/ Pockau-Forcheim. Zu einem schweren Unfall zwischen einen LKW und PKW kam es am Montag gegen 11:45 Uhr auf der B101 Pockau Richtung Forcheim. Dabei geriet eine PKW Fahrerin mit ihren PKW in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und stieß frontal mit einem LKW zusammen. Der Aufprall war so heftig, das der PKW einen Abhang runter geschleudert wurde und das Getriebe rausriss, was zirka 150 Meter weiterentfernt auf einem Feld lag.

Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schweren Gerät befreit werden.

Ein Hubschrauber wurde angefordert um die schwerverletzte Fahrerin in ein Krankenhaus zu fliegen. Der LKW Fahrer wurde leicht Verletzt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Pockau, Görsdorf und Forcheim, sowie 2 Rettungswagen, 1 Notarzt, 1 Rettungshubschrauben und die Straßenmeisterei.

Die Straße ist zur Zeit noch vollgesperrt und wird es mindestens noch 2 Stunden bleiben. (Stand 12:45 Uhr)

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!