• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Heftiger Frontalcrash in Steinbach

Unfall Eine Person wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht

Steinbach. 

Steinbach. Ein heftiger Frontalcrash ereignete sich am Mittwochmittag gegen 12.45 Uhr auf der Hauptstraße in Steinbach. In der Ortsmitte stießen aus ungeklärter Ursache zwei Opel frontal zusammen. Die Feuerwehr Steinbach, Rettungsdienst und die Polizei kamen zum Einsatz. Der Beifahrer eines silbernen Opels musste leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Steinbacher Kameraden sicherten derweil die Unfallstelle, nahmen die auslaufenden Betriebsmittel auf und klemmten die Batterien ab. Wie es zu dem Unfall kam ermittelt nun die Polizei. Vor Ort waren zirka neun Kameraden. An beiden Fahrzeugen entstand ein hoher Sachschaden.



Prospekte